Ernährungsberatung

Die artgerechte Ernährung ist einer der großen Grundpfeiler eines gesunden Lebens, dies gilt für Tiere genauso wie für Menschen.

 

Für uns Tierhalter gibt es eine Menge Möglichkeiten, der Markt scheint unerschöpflich von Nassfutter über Trockenfutter in allen Preislagen und die Rohfütterung mit frischen Zutaten, die etwas aufwändiger aber lohnend ist, wenn man bereit ist, sich hierfür die Zeit zu nehmen.

 

Am bequemsten ist natürlich die Fütterung mit Fertigfuttermitteln wie Dosenfutter und Trockenfutter. Aber ist sie auch empfehlenswert für Ihr Tier? Oder kann man etwas verbessern und ergänzen? Ist die Rohfütterung oder das selbst Zubereiten von Nahrung für unseren Freund möglicherweise eine Alternative und was bringt sie? Auf was muss man achten? Und was gibt es für Alternativen, wenn man das nicht möchte? Es gibt sehr gute Alternativen, das kann ich Ihnen sofort im voraus sagen.

 

Und was ist überhaupt das Bedürfniss einer artgerechten Ernährung von Hund und Katze? Beide ernähren sich unterschiedlich und sollten NIE dasselbe Futter bekommen.

 

Hier gibt es viele Punkte zu beachten, aber wenn man sich informiert hat, dann ist es gar nicht mehr schwer. Und die richtige Ernährung ist oft die Antwort auf die verschiedensten Probleme, die ein Tier haben kann. Ganz vorne dabei sind sämtliche Allergien, Verdauungsbeschwerden aller Art, das Leaky-gut-Syndrom, Licky fits, Unverträglichkeiten, häufige wiederkehrende Krankheiten und Parasiten, um nur einige zu nennen.

Gerade bei Tieren, die schon eine lange lange Krankengeschichte mitbringen, kann die richtige Ernährung die Lösung vieler Probleme bedeuten.

 

Gerne helfe ich Ihnen weiter und berate Sie eingehend über eine gesunde, schmackhafte und gute Fütterung für Ihren vierbeinigen Freund, die auch für Sie praktikabel ist.

 

Ich zeige Ihnen wenn es Sie interessiert Möglichkeiten, auch Fertigfutter sinnvoll und gesund mit Vitalstoffen, Kräutern und Enzymen zu ergänzen.

 

Bei einer begleitenden Krebstherapie spielt die Ernährung z. B. auch eine ganz wesentliche Rolle für den Organismus, der in diesem Zustand besonders auf Vitalstoffe und gesundes Futter ohne Chemikalien angewiesen ist.

 

Es ist gar nicht kompliziert, man kann mit den entsprechenden Wissensgrundlagen hier sehr kreativ sein und genau das auf den Speiseplan bringen, was unserem Liebling zu einem gesunden und glücklichen, aktiven Hunde- oder Katzenleben verhilft.

 

Durch eine gesunde Ernährung wird auch der Darm und damit das Immunsystem gestärkt.

 

Alles im Körper ist miteinander verbunden und das macht die ganzheitliche Therapie aus.

 

Ich freue mich, Ihnen bei Ernährungsfragen zu Ihrer Katze oder Ihrem Hund beratend zur Seite zu stehen, und Ihnen einen Einblick in die ganzen Möglichkeiten der artgerechten Fütterung von Hund und Katze zu geben, der es Ihnen ermöglicht, eine sehr gute Auswahl für Ihren Vierbeiner zu treffen.

 

Wenn ich Ihnen ein Produkt von Planimol empfehle, finden Sie hier den Link zur Bestellung: https://www.planimol.com/?id=10061